Neu – Ganz selten in Deutschland

Myofasziales Facereforming

myofasziales Facereforming

ist eine Methode zur Korrektur der
Alterungserscheinungen, hat einen osteopathischen Ursprung und beinhaltet
spezifische Techniken zur Entspannung und Neumodellierung der tieferen
Gewebsschichten.

 

Mit Hilfe von sehr effektiven und speziellen Griffen werden bestimmte
Problemzonen korrigiert und wirken wie geliftet. Muskuläre Asymmetrien im
Gesicht werden beseitigt, das Gewebe gestrafft und der Stoffwechsel in den
tieferen Schichten angeregt.

Insbesondere werden Muskelverkürzungen und Fasziale Verklebungen gelöst,
die Durchblutung wird angeregt, die Lymphdrainage beschleunigt und die
Neubildung von Kollagen, Elastin und der körpereigenen Hyaluronsäure in den
Tieferen Gewebsschichten angekurbelt.

Diese Technik verlangt ein gründliches Wissen der Anatomie und eine
Jahrelange Erfahrung im ästhetischen Bereich, daher wird die Methode sehr
selten in Deutschland angeboten.

Myofasziales Facereforming beinhaltet Techniken zur Entspannung und
Neumodellierung des Gesichts

– Manuelle Lösung der Verspannung im Bereich der Gesichts-,
Nacken und der Brustmuskulatur.

– Wiederherstellung des Blut- und Lymphflusses, bessere
Versorgung vom Gewebe

– Entfernung der Stress bedingten Blockaden und Verklebungen der
Gesichts und Halsmuskeln

– Straffung der Gesichtskonturen

– Straffung Augenlider, Anhebung der Augenbrauen

– Glättung der Nasolabialfalte

– Glättung der Stirn- und der Zornesfalte

– Gewebefestigung im Kinn-Hals Bereich

Myofasziales Facereforming ist eine der effektivsten Massagetechniken mit
sofort sichtbaren Ergebnissen, gleich nach der ersten Sitzung.

Für langfristige Resultate empfehlen wir eine Kur aus 5 bis 10
Behandlungen.

Inklusive auf Ihre Haut abgestimmtes Fruchtsäurpeeling und Maske:        139€     im Abo 132 – 122€

Gleich Termin vereinbaren

Rufen sie uns an